1. Empfang
  2. Unterkonstruktion
  3. Fundamentschraube NIVO®

Fundamentschraube NIVO®

Verankern Sie Ihre Terrasse ohne Beton

5 mm pro Schraube
Stabile Verankerung
Einsenkungsresistent
Entspricht DTU 51-4
Produktdetails
  • Stabile Verankerung auch in weichem Boden
  • L-Profil zur Befestigung der Balken im Lieferumfang enthalten
  • Schnelle Montage - 5mm
  • Manuelle Installation mit Hebelarm oder Schlagschrauber
  • Ohne Beton - kein Trocknen

Präsentation der NIVO® Fundamentschraube

Die mit einer "Harpunenspitze" ausgestattete NIVO® Fundamentschraube ist für das Eintreiben in weichen Boden konzipiert. Sie ermöglicht die Realisierung eines perfekt stabilen Unterbaus für Kreuzlattung aus Tragbalken und Längsriegeln (Beispiel Tragbalken 45x145mm und Längsriegel 50x75mm).

Unsere Schrauben sind alle mit einem "L"-Winkel ausgestattet, der in der Breite um wenige Zentimeter verstellbar ist, um die Tragbalken des Unterbaus zu halten.

Durchschnittliche Anzahl der Schrauben / m2: 1,5.

Eigenschaften

Französischem Standard
NF P 94-150-1
Höhenverstellbar
45 cm bis 85 cm Höhe über Boden
Material
Feuerverzinkter Stahl nach europäischem Standard NF EN ISO 1461:2009
Schraubengröße
Schrauben: 800 mm (L) x 60 mm (Durchmesser) x 3 mm (Stärke)
L-Winkel: 800 mm (L) x 60 mm (Durchmesser) x 3 mm (Stärke)
Masse der Gewindestange
16 mm
Schraube + Halterung
5,50 kg

L-Winkel

Die NIVO® Fundamentschraube wird mit einer verstellbaren "L"-förmigen Halterung auf einer 25 cm langen Gewindestange geliefert.


Der Durchmesser der Gewindestange beträgt 16 mm.

Die Halterung ist in der Breite um wenige Zentimeter verstellbar, und hält die Tragbalken des Unterbaus.

Einfache und schnelle Montage

Dank unserer Fundamentschrauben müssen Sie nicht mehr auf das Austrocknen des Betons warten und seine mühsame und umweltschädliche Handhabung in Kauf nehmen, bevor Sie mit der Montage Ihrer Terrasse zu beginnen. Sie können den Bau Ihres kleinen Hauses oder Ihrer Terrasse direkt nach der Montage der Schrauben fortsetzen.

Der höhere Kaufpreis wird durch die Schnelligkeit der Realisierung und die geringe Belastung des Untergrunds ausgeglichen. Es ist schneller und damit wirtschaftlicher.

Belastungstests

Ein von Cofrac zertifiziertes Labor hat eine Reihe von Tests durchgeführt, um die Druckfestigkeit in einem Boden zu bestimmen, der aus einer Mischung von Oberboden- und Schieferplattenhinterfüllung, je nach Einbautiefe, besteht: 75 cm und 65 cm.

Die NIVO® Fundamentschraube wurde nach der französischen Norm NF P 94-150-1 in schluffiger Tonaufschüttung Typ A1 geprüft.[1]

Angesichts der Vielfalt der Böden wurden die Tests auf "mäßig bis leicht kompakter Verfüllung" (Penetromessungen - Qd-Index = 2,7MPa[2]) durchgeführt, um die NIVO® Fundamentschrauben unter relativ ungünstigen Bedingungen zu testen und möglichst weite Anwendungsbereiche zu ermöglichen.

Montage der NIVO® Schraube

Beispiel für den Einsatz von NIVO® Fundamentschrauben zur Realisierung einer Terrasse auf einer 45 cm hohen Aufschüttung.

Montageschritte für die NIVO® Fundamentschraube

.

Überprüfung der Belastungsfähigkeit der Fundamentschraube NIVO®

Ein von Cofrac zertifiziertes Labor hat an der Nivo-Fundamentschraube eine Reihe von Tests durchgeführt, um die Druckfestigkeit in einem Boden zu bestimmen, der aus einer Mischung von Oberboden- und Schieferplattenhinterfüllung, je nach Einbautiefe, besteht: 75 cm und 65 cm.

Die NIVO® Fundamentschraube wurde nach der französischen Norm NF P 94-150-1 in schluffiger Tonaufschüttung Typ A1[1] geprüft.

Angesichts der Vielfalt der Böden wurden die Tests auf "mäßig bis leicht kompakter Verfüllung" (Penetromessungen - Qd-Index = 2,7MPa[2]) durchgeführt, um die NIVO® Fundamentschrauben unter relativ ungünstigen Bedingungen zu testen und möglichst weite Anwendungsbereiche zu ermöglichen.

Statische Druckbelastungsversuche der Fundamentschrauben haben eine Festigkeit von bis zu 900 kg vor dem Auftreten eines Bruchs bei einer Verankerung von 75 cm (700 kg bei einer Verankerung von 65 cm) gezeigt.

Diese Prüfbedingungen ermöglichen es daher, eine Nennlast von 450 kg für eine Fundamentschraube zu definieren, die bei 75 cm in mäßig bis schwach kompaktem Versatz verankert ist. In Verbindung mit den durch die DTU 51.4 ("Außenterrassen aus Holz") auferlegten 150 kg/m² für Außenbeläge von Typ 1 eignet sich die NIVO® Fundamentschraube hervorragend für Terrassenkonstruktionen für den Wohngebrauch.

Die Abmessungen der Befestigungshalterung sind so ausgelegt, dass Sie die als "Kreuzlattung" bezeichnete Technik der Terrassenmontage anwenden und so die Stabilität Ihrer Terrasse zusätzlich erhöhen können.

[1] Klassifizierung der Böden nach ihrer Beschaffenheit (von A bis D - von feinen bis wasserunempfindlichen Böden)

[2] Bodenwiderstandsmessung (Qd <2,2: sehr leicht bis Qd > 5: sehr schwer)

Manuelles Werkzeug

Das manuelle Schraubwerkzeug besteht aus einer verstellbaren Schraubstange mit einem vorgebohrten Mast zur Anpassung der Höhe der Klemmstange während der Verschraubung (160 cm Spannweite und 3 mm Stärke). 3 Schrauben + Muttern ermöglichen die Befestigung des Werkzeugs an der Schraube (erfordert 2 Personen)

Adapter für Schlagschrauber

Ein Konnektor mit 41 mm Durchmesser wurde speziell entwickelt, um die Verwendung eines Schlagschraubers mit einer Mindestleistung von 700 W zu ermöglichen. 3 Schrauben + Muttern ermöglichen die Befestigung des Adapters an der Schraube, das Verschrauben ist dann von 1 Person realisierbar (5 Minuten Verschraubungszeit pro Schraube).

Technical documents

  • Fiche Produit Vis de Fondation Nivo.pdf
  • CATALOGUE NIVO & COBRA.pdf
Mit dem weiteren Besuch dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um Ihnen Dienstleistungen und Angebote anbieten zu können, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind.
Akzeptant Um mehr darüber zu erfahren
La version de votre navigateur est trop ancienne

Vous ne pourrez pas afficher de manière optimale le contenu de ce site. Télécharger

×